Großartiges Ergebnis: 12.000 € für den guten Zweck in unserer Region – 1.000 € für das Hospiz Salzgitter

Leben mit Krebs

Von links nach rechts:
Hartmut Fürch Arbeitskreis Krebshilfe Salzgitter, Harald Nischan Spielführer Golf Club Salzgitter/Liebenburg, Britta Bötel Hospiz Salzgitter, Thomas Hartmann Präsident Golf Club Salzgitter/Liebenburg, Sonja Hoffmann Arbeitskreis Krebshilfe Salzgitter, Dr. med. Timo Kambach Vorstand „Stiftung Leben mit Krebs Harz“, Eike Hulsch Vorsitzender Verein Leben mit Krebs Goslar-Salzgitter

9. Wohltätigkeitsgolfturnier des Vereins „Leben mit Krebs Goslar-Salzgitter“ 19.August 2018 auf dem Golfplatz des Golf Clubs Salzgitter/Liebenburg

Ca. 50 Golfer aus, Goslar, Bad Harzburg , Salzgitter, Braunschweig, Hildesheim und Wolfenbüttel haben zum Erfolg des 9.Wohltätigkeitsturnier zugunsten der Stiftung „Leben mit Krebs Harz“, dem „Arbeitskreis Krebshilfe Salzgitter, dem „Hospiz Salzgitter“ und den Pink-Ladies vom Brustzentrum der Asklepios Harzklinik Goslar teilgenommen.

Es gab strahlende Gewinner der ausgesetzten Preise, denn es wurde nicht nur für die “Ehre“ gespielt. „Die wahren Gewinner sind aber die Menschen in unserer Region, die an Krebs erkrankt sind und bei der Bewältigung ihres Leidens durch den „Verein Leben mit Krebs Goslar-Salzgitter“ in vielfältiger Art und Weise unterstützt werden“, so Eike Hulsch, Vorsitzender des Vereins „Leben mit Krebs“.

Die Golfer haben mit ihrem Engagement wieder großartige 3.000 € eingespielt. Auch den Sponsoren gilt der besondere Dank, denn mit ihren Beiträgen und unter Abzug der Kosten ist ein Gesamtbetrag in Höhe von 12.000 € zusammen gekommen. Ein besonderer Dank gilt natürlich auch dem Golf Club Salzgitter/Liebenburg, der nun schon zum 9.Mal die wunderschöne Anlage für dieses Event kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Das ist eine nachahmenswerte Aktion.

Eike Hulsch, Vorsitzender des Vereins „Leben mit Krebs Goslar“ und Dr.med. Timo Kambach, Beirat des Vereins, übergaben bereits am Turnierabend einige Spenden.

Jeweils 1.000 € erhielten: Frau Sonja Hoffmann vom Arbeitskreis Krebshilfe Salzgitter für eine gemeinsame Aktion der Krebsselbsthilfegruppen , Frau Britta Bötel vom Hospiz Salzgitter für die Fort und Weiterbildung und die Pink Ladies des Brustzentrums bei den Asklepios Harzkliniken wiederum für einen Yoga-Workshop.

Der wunderbare Golftag endete in stimmungsvoller Atmosphäre mit einem gemeinsamen Abendessen und natürlich auch der Siegerehrung für den
sportlichen Teil.

Auch für nächstes Jahr hat Eike Hulsch diese Benefizveranstaltung schon fest im Blick. Wer Lust hat, Golf für den guten Zweck zu spielen, sollte dieses Event nicht verpassen! Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Das Hospiz Salzgitter dankt Eike Hulsch für seine großartige Organisation, den SpielerInnen und Spielern, die mit Spaß und Freude ein großartiges Ergebnis erzielt haben und dem Golfclub Salzgitter für die Unterstützung bei der Turnierdurchführung.

2018-08-29T10:13:49+00:0020. August 2018|

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen