Spende der Herren-Skatrunde

Die Herren-Skatrunde der St. Mariae Jakobi Gemeinde bedachte das Hospiz und ganz speziell das Trauercafé  mit einer großzügigen Spende in Höhe von 150 €.

Durch Teilnehmer des Trauercafés hörten sie von dieser wertvollen Arbeit und hielten sie für unterstützungswürdig. Michael Sobol ( links) und Werner Kubitza (rechts) überbrachten als Vertreter der Skatgruppe die Geldspende an Britta Bötel (GF Hospiz) und verschafften sich einen Eindruck der Arbeit und Räumlichkeiten.

Herzlichen Dank vom ganzen Hospiz-Team!

2019-01-16T09:35:09+00:0016. Januar 2019|

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen